Die Befestigungen so, wie der Fahrer sie planen würde

Unsere Produktentwicklung stellt sich die Frage: ”Ist diese die vernünftigste Art des Arbeitsablaufs?” Der Wunsch des Endverbrauchers kommt mit Ziel des Unternehmes dem Kunden qualitätsmässige und bezahlbare Kupplungsgeräte zu bieten am nächsten. Dies berücksichtigen wir für den Alltag, die Fertigung und dem Preis für die Kunden, damit unsere Artikel mit unserem Namen in Verbindung gebracht werden.

Centurio osat koottu läpinäkyvä

Bedürfnisse des Kunden vom Modell bis zum Produkt

Unsere Kunden – und ihre Kunden; die Bauern, Maschinenunternehmer und die Maschinenführer – haben ihre eigenen Bedürfnisse. Unsere Aufgabe bei LH Lift ist zu helfen, dass die Kunden ihre Ziele bei der Qualität der Kupplungsgeräte, Konstruktionen und Herstellungskosten erhalten.

Wenn wir die Bedürfnisse abgeklärt haben, erstellen unsere eigene Konstrukteure die Produkte, entscheiden bei den technischen Herausforderungen und finden die Herstellungsvarianten heraus. Danach baut unsere eigene Prototypenwerkstatt ein Prototypgerät für diverse Tests. Wir prüfen das Produkt in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden im Labor wie auch am Feld so, dass man das Produkt hochwertig und bedienungsfreundlich für die Praxis ist.

Produktentwicklung bleibt nicht stehen

Wenn das Produkt auf dem Markt ist, sind wir auf das Feedback unserer Kunden angewiesen. Es ist uns extrem wichtig, dass wir unsere Produkte ganze Zeit verbessern können, um zu den heutigen sich verändernden Bedürfnissen anzupassen.

Mit unserem Video treten wir mit unserer neuesten angekündigten Innovation an die Öffentlichkeit. Diese Valtra LH Autolink-Version wurde an der Agritechnica 2009 präsentiert. Arbeitsgeräte sind leichter zu befestigen und schützt die Maschinen vor Zerstörung u.a. durch die Überwachung des Drehmoments.

 

Preisgekröntes Know-how der Produktentwicklung

Unsere globalen Partner vertrauen auf das Know-how der Produktentwicklung der LH Lift. Wir haben auch Preise von unserer Entwicklungsarbeit in Finnland wie auch im Ausland erhalten. Die wichtigsten sind:

  • Innosuomi-Preis für die Entwicklung der Dreipunktgeräte der Traktoren 1995
  • Agritechnica-Silbermedaille für die Entwicklung des drehbaren LHLink-Fronthubwerks 2007
agritechnica_silvermedal
DLG-logo

Zertifizierte Qualität

Wir produzieren nach ISO 9001 und 140001 Zertifikaten.

So sichern wir sowohl die Homogenität unserer Produkte als auch die Anforderungen an die Umgebung in unserer Produktion. Wir sind ein validiertes Unternehmen von globalen Maschinenherstellern sowohl in Finnland als auch in China.

Operational policy